Unser Kunde - Golf-Club Kürten.

Schon im Gründungsjahr des Clubs 1991 waren 600 Golfbegeisterte dem Golf-Club Kürten beigetreten, die allerdings vier Jahre warten mussten, bis alle Genehmigungen zusammen waren und der Platz 1995 errichtet werden konnte.

Seit dem Frühjahr 2013 erstrahlt die Website des Clubs in neuem Design. Die Struktur der alten Website wurde beibehalten, sodass sich die Besucher wie gewohnt zurecht finden können, die Inhalte und Funktionen wurden optimiert. Aktuelle Informationen wie der Platzstatus, eine Turnierübersicht sowie Nachrichten rund um den Golf-Club stehen im Vordergrund.

Neu ist zudem das ClubWebMan Responsive Design, mit dessen Hilfe sich die Website des Golf-Club Kürten allen Bildschirmgrößen automatisch anpasst und dadurch auf jedem Gerät optimal darstellbar ist.

Weitere Impressionen finden Sie unter www.golfclubkuerten.de

G.K.M.B. GmbH

Lutherstraße 1, 75196 Nöttingen

Support.

Mo bis Fr von 9.00 bis 17.30 Uhr.

Telefon: +49 7232 / 37 23 55

Fax: +49 7232 / 37 23 57

GKMB Blog.

Wie "pushy" darf es denn sein im Golfgeschäft?
Fallen Sie durch beim Selbsttest?
Vom immer wieder vergessenen Wert der Kommunikation

GKMB Newsletter.

Wir informieren Sie über unsere aktuellen Angebote, Aktionen und neue Entwicklungen. Anmelden.

Anwendungstipp.

Wir geben Ihnen praktische Hilfe bei der Verbesserung Ihrer Services für Ihre Kunden und Mitglieder. Anmelden.

Kundenkommentare.

Was unsere Kunden sagen

Herzlichen Dank für die fantastische Gestaltung und Umsetzung der neuen Website für die „Allianz German Boys & Girls Open“ und die stets kompetente [weiterlesen ...]

Herzlichen Dank für die fantastische Gestaltung und Umsetzung der neuen Website für die „Allianz German Boys & Girls Open“ und die stets kompetente Betreuung durch das gesamte GKMB Team. Die Website ist nun zeitgemäß, zielgruppengerecht und Dank Responsive Webdesign auf allen Endgeräten bestmöglich darstellbar und somit hat GKMB einen nicht unerheblichen Anteil an dem großen Erfolg der Allianz Germany Boys & Girls Open.

Eicko Schulz-Hanßen, Geschäftsführer Golf Club St. Leon-Rot