Immer informiert zu aktuellen Golf, Marketing und Internet Themen.
Marketing.        Golf & Internet.        Kurzinformationen, Tipps & Downloads.

Sehr geehrter Leser,

wird schon wieder alles gut? Diese Frage mag sich mancher stellen, nachdem wir vielerorts von einer sich gut entwickelnden Zunahme bei der Zahl der Golfeinsteiger hören. Noch kennen wir die erst im Herbst bekannt werdende Zahl der allfälligen Abgänge nicht. Schon deshalb ist Vorsicht geboten. 

Angesichts eines sich vielleicht erholenden Marktes gleich wieder aufhören mit Golf-Marketing, mit Anstrengungen für eine Willkommenskultur und für einen sich zeitgemäß attraktiv weiter entwickelnden Golfsport, ist sicher keine verantwortbare Option. Einige Stimmen aus der letzten Woche, dass doch alles wieder gut und "back to normal" sei, können wir aus unserer Übersicht über das Marktgeschehen nicht teilen.

Unverändert stehen nämlich einem kleinen Teil gut wachsender Golfanlagen eine Vielzahl stagnierender oder gar mit Mitgliederschwund kämpfender Clubs und Betreiber gegenüber. Standortprobleme, soziographische Veränderungen, Finanzkrise etc. sind alles Einflussfaktoren - mangelnde Ideen und schlechtes oder ganz ausbleibendes Marketing aber auch. Und daran lässt sich schnell etwas ändern, wenn man will.

Wer dazu einfach und mit ganz wenig Geld umsetzbare Ideen sucht, wird übrigens in den Golfmarketing Beiträgen unseres GKMB-Blogs fündig werden. Wer es lieber gedruckt hat, findet ausgewählte Beiträge künftig auch im Fachmagazin golfmanager.

Das Image des Golfsports hat sich natürlich auch nicht in den paar zurückliegenden Monaten der Selbstreflexion gewandelt. An der Verbesserung zu arbeiten, bleibt Langfristaufgabe - die nachhaltig erfolgsversprechendste Strategie dafür ist die Gewinnung möglichst vieler neuer Golfer. Eine positivere Einschätzung des Golfsports folgt dann automatisch, wirtschaftlicher und sicherer, als das jede großangelegte Imagekampagne je könnte.

Daher plädieren wir für breit verteilte Golfergewinnung und Golferbindung und können auch weiterhin nicht die an den Deutschen Golfverband gerichtete Forderung nach einer TV-gestützten Imagekampagne als eine zielführende Maßnahme erkennen.

Über Ihre Fragen und Kommentare freut sich

Ihr Joachim Geffken

Neue Websites.

GC Johannesthal

www.johannesthal.de

Eine der bestfrequentierten Club-Websites Deutschlands.

Relaunch und Update auf
ClubWebMan®flex

Golf Valley

www.golfvalley.de

Herausragende Darstellung für eine herausragende Golfanlage.

Relaunch und Update auf
ClubWebMan®flex

Leipzig School of Media

www.leipzigschoolofmedia.de

Mal kein Golf, aber für uns eine große Ehre und für Sie ein Showcase der technischen Möglichkeiten auch für Ihre Golfwebsite.

Erstinstallation
ContentFactory®flex

Marketing.


Bald fertig - Pilotanwender gesucht.

Es dauert nur noch ein paar Wochen, dann haben wir ein Inhaltspaket mit allen allgemein interessanten Informationen für Golfeinsteiger für Ihre Golfwebseite fertig.

In einer für (Noch-)Nichtgolfer verständlichen Sprache wird alles erklärt, was den geneigten Leser dazu bringen könnte, bei Ihnen den Golfeinstieg zu probieren. Natürlich liefern wir Ihnen die Inhalte passend zur Gestaltung Ihrer Website aus - auch wenn diese nicht von uns ist. 

Die Inhalte sind seit geraumer Zeit fertig und natürlich bringen Sie diese Inhalte in den Suchmaschinen auf viel bessere Plätze für Golfinteressenten. Zurzeit bereiten wir die Auslieferungslogistik und die Anpassungsmöglichkeiten auf Ihre speziellen Gegebenheiten vor. So werden zum Beispiel die Aussagen automatisch angepasst, wenn Sie einen eigenen Proshop haben oder wenn Sie mit einem Partner kooperieren.

Für den Praxistest dieser Auslieferungslogistik suchen wir Pilotanwender, denen wir ihren Einsatz natürlich mit signifikantem Preisnachlass vergüten. Bei Interesse schreiben Sie uns bitte an info@gkmb.de


Wie gut behandeln Sie zwei Drittel der Interessenten?

Aus Befragungen von Neugolfern mit weniger als einem Jahr Golferfahrung wissen wir, dass etwa ein Drittel sich bei der Auswahl ihrer Golfanlage an Freunden und Bekannten orientiert. Knapp zwei Drittel gaben an, über das Internet nach den Alternativen gesucht zu haben.

Während die persönlichen Kontakte weit überwiegend als zuverlässige Information bewertet wurden, fällt das Urteil bei den "Web Rechercheuren" drastisch schlechter aus. "Information lückenhaft" und "schwer zu finden" sind da die eher noch positiven Urteile.

Das lässt zwei Schlussfolgerungen zu: 

  • Golf muss ein sehr attraktiver Sport sein, wenn die Interessenten dann schließlich doch irgendwo ankommen
  • Wahrscheinlich liegt in besserer Golfanfänger-Information auf Ihrer Website für Sie noch ein beträchtliches Optimierungspotenzial.


Ein paar positive Anwendungen gibt es natürlich - hier zum Beispiel die mobile Webansicht von open9.de. Für die anderen stehen wir bereit, Hilfestellung zu geben. Wenn Sie wissen möchten, was Sie für bessere Golfeinsteiger-Information tun können, dann freuen sich Andreas List und Pascale Haydt (+49(0)7232-372355) über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Golf & Internet.


Schnell und zuverlässig = Immer schön wachsam bleiben

An - meist - schnelle Antwortzeiten und fast permanente Verfügbarkeit von Webseiten haben wir uns gewöhnt. Dass dahinter ein ganz beträchtlicher technischer und auch personeller Aufwand steckt, ist nur wenigen bekannt. Deshalb berichten wir in dieser und den kommenden Ausgaben über einige der Herausforderungen, denen wir uns täglich stellen müssen.

Teil 1: Verfügbarkeit und Performance

Wir nutzen ein mit zurzeit 60 weltweit verteilten Kontrollpunkten ausgestattetes Überwachungssystem, das die Verfügbarkeit und die Antwortzeit Ihrer Webanwendungen kontinuierlich überwacht.

Im Fall einer Störung werden wir per SMS und E-Mail informiert und können entsprechende Maßnahmen veranlassen, wenn dies nicht schon durch die automatischen Wiederanlaufverfahren geschehen ist. Die Messergebnisse der Antwortzeit-Analysen nutzen wir außerdem als Basis für die Optimierung der ClubWebMan® Programme.

Im Bild links sehen Sie übrigens einen Ausschnitt aus unserem permanenten Antwortzeit-Monitoring, in dem die 221 Webseiten-Zugriffe der letzten Stunde bei einer Golfanlage u.a. die Verteilung der Antwortzeiten für die verschiedenen Länder zeigen. Interessanterweise zeigen dabei Rumänien, Niederlande und Schweiz Antwortzeiten im Bereich von 0,9 Sekunden während die Deutschen dank einer vielleicht doch nicht so ganz hoch entwickelten Infrastruktur mit 2,2 Sekunden zwar gut, aber nicht so gut wie andere versorgt sind.

Für uns in der Überwachung wichtig ist die Aufteilung der Gesamt-Antwortzeit. Das Bild hier zeigt, dass der ClubWebMan® Server im Mittel 0,33 Sekunden brauchte, der Transport auf dem Netzwerk 0,41 Sekunden und der lokale Rechner samt Hausnetzwerk 1,6 Sekunden.

Diese und viele der anderen noch zu berichtenden Maßnahmen gehören übrigens zum normalen Leistungsumfang des ClubWebMan® Rundumservices.

In der nächsten Folge lesen Sie Teil 2: Sicherheitsüberwachung.

Kurzinformationen,Tipps & Downloads.

  • Ich spiele Golf in Kandern. Einen authentischen kleinen Werbefilm zeigt der GC Markgräfler Land. Mit Bordmitteln von Golf Director Graham Currie gedreht, vom GKMB Filmteam geschnitten und auf YouTube zu sehen.


  • Ein Turnier im Ryder Cup Modus selbst anlegen, Ergebnisse schnell vermerken und Ergebnisse aktuell und online zeigen - mit dem ClubWebMan® Ryder Cup Turniermodul wird das ganz einfach und schnell. Einen Anwendungstipp dazu können Sie hier anfordern. 


  • DGL Tabellen automatisch auf Ihre Website übernehmen können Sie mit unserem DGL Tabellen-Modul. Die Ergebnisse dafür stellt die Deutsche Golf Online kostenlos bereit. Informationen dazu können Sie hier anfordern.

Besuchen Sie uns auf unserer GKMB Website.

Kontakt.

G.K.M.B. GmbH
Lutherstraße 1, 75196 Nöttingen

Support.

Es soll einfach für Sie sein
Mo bis Fr von 9.00 bis 17.30 Uhr.

Telefon: +49 7232 37 23 55
Telefax: +49 7232 37 23 57
info@gkmb.de
www.gkmb.de

GKMB Blog.

Wir halten Sie immer up-to-date! Erhalten Sie Informationen zu aktuellen Themen und hilfreiche Tipps. Zum GKMB Blog.

Anwendungstipp.

Wir geben Ihnen praktische Hilfe bei der Verbesserung Ihrer Services für Ihre Kunden und Mitglieder. Zu den Anwendungstipps.

Geschäftsführer: Katharina Geffken, Joachim Geffken
HRB: 505380 AG Mannheim USt-ID.: DE226572808

Diese Nachricht erhalten Sie, weil Sie diesen Informationsdienst bei der GKMB GmbH ausgewählt haben, unser Kunde sind oder waren, an einem unserer Seminare und Workshops teilgenommen haben, mit uns einem auf Informationsaustausch angelegten Arbeitskreis angehören oder Mitglied eines von uns geförderten Verbandes sind. Sie können die Zusendung jederzeit beenden, indem Sie eine E-Mail an abmelden@gkmb.de senden.

Für den Versand dieses Newsletters speichern wir lediglich Ihren Namen, die Anrede und Ihre E-Mail-Adresse. Sofern Sie diesen Newsletter abbestellen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse in einer globalen Blockliste, um ein versehentliches erneutes Zusenden eines ungewünschten Newsletters zu vermeiden. Wir geben Ihre Daten an niemanden weiter. Die Zugriffe auf die in diesem Newsletter vorhandenen Links werten wir nur in der zulässigen anonymisierten Form aus.