Immer informiert zu aktuellen Golf, Marketing und Internet Themen.
Marketing.        Golf & Internet.        Kurzinformationen, Tipps & Downloads.

Sehr geehrter Leser,

drei der fünf Besten in Schleswig-Holstein und zwei der drei Besten in Deutschland, das sind die neuesten Rankings, die ClubWebMan® Websites bei neutralen Marktuntersuchungen bzw. Preisverleihungen erreicht haben.

Die ausgezeichneten Websites finden Sie auf dem Bild. Wir sagen den Teams vom GC Kitzeberg, GC Schloss Breitenburg, GC Hösel, Golf Gut Glinde und Jura Golf Park großen Dank für Ihr kontinuierliches Bemühen um aktuelle und gute Inhalte. Für uns ist es ein Anreiz zu weiterer Verbesserung in Service, Optik und ganz besonders bei der einfachen schnellen ClubWebMan®-Handhabung in den Sekretariaten.

Dass das Ausruhen auf den Lorbeeren der Vergangenheit nicht unsere Sache ist, belegt diese Ausgabe unserer Fachinfo. Alle neuen Webauftritte, die wir heute und in den kommenden Ausgaben kurz vorstellen, zeigen einen Paradigmenwechsel von einer tief gegliederten Informationsstruktur mit vielen eher kurzen Seiten zu einer sehr flachen Hierarchie mit langen Seiten. Anpassung an den Zeitgeschmack, bessere Position in Suchmaschinen und die optimale Unterstützung des mobilen Drittels der Leserschaft sind die wichtigsten Gründe für diesen tief greifenden Wandel.

Und die kurzen Infos zu neuen Golf Web-Services geben einen Eindruck von der ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung, an der das ClubWebMan®-Team auch am Beginn des dreizehnten Jahres im Golfmarkt arbeitet.

Wenn Sie mehr wissen möchten, als wir hier darstellen können, dann freuen sich über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf Pascale Haydt, Andreas List und natürlich


Ihr Joachim Geffken

Neue Websites.

GC Heidelberg-Lobenfeld Relaunch

www.gchl.de

Traditionsclub mit einem besonders beachtenswerten Jugendbereich.

Relaunch und Update auf
ClubWebMan®flex

German Boys & Girls Open

www.gb-go.de

Mobile Web App und Relaunch bewähren sich unter Massenansturm.

Relaunch und Update auf
ClubWebMan®flex

LGV Rheinland-Pfalz Saarland

www.lgv-rps.de

Quantensprung im Informationsangebot für den Landesgolfverband. 

Erstinstallation
ClubWebMan®flex

Marketing.


Aus Imageproblemen "Best Practises" entwickeln?

Der Golfsport kämpft trotz aller Wachstumserfolge der Vergangenheit schon lange mit einem weitgehend unverändertem Set an Imageproblemen. Wie man aus der Analyse der bei Nichtgolfern vorhandenen Einschätzungen Ideen und Initiativen für "Best Practises" entwickeln kann, zeigen wir in lockerer Folge in Beiträgen des GKMB Fachblogs. Zum neuesten Beitrag geht es hier.

Musterbeispiel GCC Seddiner See

Würden Sie bei sich kaufen? Ein Tipp und ein Hilfsangebot.

Vergessen Sie doch einmal für eine kurze Zeit alles, was Sie über Golf und Ihre Golfanlage wissen. Und dann schauen Sie sich alle Informationen an, die Sie einem Neueinsteiger in Form von Drucksachen und elektronischen Medien präsentieren. Wirkt es gut, oder würden Sie selbst auf der Basis dieser Informationen auch nicht bei Ihnen kaufen?

Ihnen fällt die Selbstbeurteilung schwer? Dann übernehmen wir das gerne und kostenlos für Sie und geben Ihnen in einer telefonischen Analyse praktische Verbesserungsvorschläge. Wenn Sie an diesem Service interessiert sind, schreiben Sie uns bitte an feedback@gkmb.de.

Übrigens: Das Bild zeigt Website und Drucksachen des GCC Seddiner See. Dort ist es vorbildlich!

Golf & Internet.

Musterbeispiel GCC Seddiner See

Mobile Zugriffe bei 50% der Golfer - Safari Browser Nr. 1?

Dass einmal die Hälfte aller Golfer mit mobilen Geräten ihre Golfwebseiten aufsuchen, diese Prognose hat uns noch vor zwei Jahren keiner abgekauft. Und zugegeben - ganz sind wir dort noch nicht angekommen. Es fehlt aber auch nicht mehr viel. 

An einzelnen Tagen sehen wir in den Zugriffs-Statistiken einiger Clubs schon bis zu 48% mobiler Zugriffe. Der Durchschnitt im Juni 2014 hat sich bei 32% eingependelt - immerhin eine Zunahme von 7% in einem halben Jahr.

Dass dann auch noch der Safari Browser mit gehörigem Abstand vor Firefox und Chrome zum meistbenutzten Browser in der Golfwelt wurde, hat auch uns überrascht. Offenkundig beherrschen Apples iPhone und iPad die mobile Golfszene nach wie vor.

Diese und viele andere Erkenntnisse gewinnen wir aus unserem Webanalyse-Service mit Piwik. Übrigens ein Service, den auch Sie für Ihre Website haben können. Mehr Infos anfordern.

Kurzinformationen,Tipps & Downloads.

Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung ist öfter notwendig als allgemein bekannt

Das Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet in §11 jeden, der personenbezogene Daten maschinell verarbeitet, zum Abschluss einer Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung, wenn er Teile dieser Aufgaben an einen Dritten vergibt oder Daten auslagert oder fremd verarbeiten lässt. Dies gilt auch bereits für externe Servicetechniker, Netzwerkbetreuer oder Softwareinstallateure, wenn diese Zugriff auf Rechner mit personenbezogenen Daten haben. Dies betrifft praktisch alle Golfanlagen, sei es aufgrund der Clubverwaltungs-Software, der Turnierabwicklung oder eventueller Startzeitenbuchungssysteme. Prüfungs- und Handlungsbedarf für Vorstände und Geschäftsführer!

Besuchen Sie uns auf unserer GKMB Website.

Kontakt.

G.K.M.B. GmbH
Lutherstraße 1, 75196 Nöttingen

Support.

Es soll einfach für Sie sein
Mo bis Fr von 9.00 bis 17.30 Uhr.

Telefon: +49 7232 37 23 55
Telefax: +49 7232 37 23 57
info@gkmb.de
www.gkmb.de

GKMB Blog.

Wir halten Sie immer up-to-date! Erhalten Sie Informationen zu aktuellen Themen und hilfreiche Tipps. Zum GKMB Blog.

Anwendungstipp.

Wir geben Ihnen praktische Hilfe bei der Verbesserung Ihrer Services für Ihre Kunden und Mitglieder. Zu den Anwendungstipps.

Geschäftsführer: Katharina Geffken, Joachim Geffken
HRB: 505380 AG Mannheim USt-ID.: DE226572808

Diese Nachricht erhalten Sie, weil Sie diesen Informationsdienst bei der GKMB GmbH ausgewählt haben, unser Kunde sind oder waren, an einem unserer Seminare und Workshops teilgenommen haben, mit uns einem auf Informationsaustausch angelegten Arbeitskreis angehören oder Mitglied eines von uns geförderten Verbandes sind. Sie können die Zusendung jederzeit beenden, indem Sie eine E-Mail an abmelden@gkmb.de senden.

Für den Versand dieses Newsletters speichern wir lediglich Ihren Namen, die Anrede und Ihre E-Mail-Adresse. Sofern Sie diesen Newsletter abbestellen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse in einer globalen Blockliste, um ein versehentliches erneutes Zusenden eines ungewünschten Newsletters zu vermeiden. Wir geben Ihre Daten an niemanden weiter. Die Zugriffe auf die in diesem Newsletter vorhandenen Links werten wir nur in der zulässigen anonymisierten Form aus.