Immer informiert zu aktuellen Golf, Marketing und Internet Themen.
Marketing.        Golf & Internet.        Kurzinformationen, Tipps & Downloads.

Sehr geehrter Leser,

ökonomisch betrachtet, sieht sich die Golfwelt mit fast 3% Nettowachstum in Deutschland in gutem Zustand. Das umso mehr, als die Zunahme der Mitglieder ihren Schwerpunkt dort hat, wo auch die Kaufkraft ist: bei den älteren Semestern. Noch besser werden die wirtschaftlichen Aussichten zusätzlich dadurch, dass ja auch nicht jeder Abgang aus der Statistik der "offiziellen" Golferinnen und Golfer bedeutet, dass diese Person keine Greenfee- und Ausrüstungsumsätze mehr macht.

Alles gut also in Golf-Deutschland? Nicht ganz, wenn man die jüngst veröffentlichten DGV Zahlen einmal etwas genauer untersucht. Da fällt unter anderem auf, dass die Altersklasse bis 14 Jahre um 7% weniger Aktive ausweist.

Der ökonomisch interessante Breitensport entwickelt sich also prächtig während der junge Golfsport mit Leistungspotenzial sich nicht behaupten kann. Noch ist nicht endgültig ausgemacht, ob es sich um eine kurzzeitige statistische Anomalie oder um ein ernstes Warnsignal für die Entwicklung des gerade olympisch gewordenen leistungsorientierten Golfsports handelt.

Die ohne Zweifel von Jahr zu Jahr gesteigerten Anstrengungen in der Jugend- und Leistungsförderung können allein bestimmte strukturelle Probleme nicht lösen. Dazu gehört, dass die Kinder nicht unbedingt da abgeholt werden, wo die jungen Bewegungstalente zu finden sind. Das gilt für die Fahrlogistik zwischen Wohnquartieren und den Golfanlagen ebenso wie im Zugang zu bislang nicht golfaffinen Bevölkerungsgruppen.

Öffentliche mit Nahverkehrsmitteln erreichbare Drivingranges für Jugendliche könnten da sicher helfen, die strukturelle Einstiegsschwelle abzuflachen.

Für den Start in ein gutes Golfjahr wünscht Ihnen das Beste

Ihr Joachim Geffken

Marketing.


Social Media als Marketinginstrument im Golfsport?

Die Frage nach den sinnvollen Einsatzbereichen von Facebook, YouTube und Co. begegnet uns seit einiger Zeit bei fast jedem Gespräch mit unseren Kunden. Grund genug für uns, umfassende Information für Sie bereitzustellen.

In einer fast zweistündigen Aufzeichnung unseres Vortrags über Social Media im Golfsport werden alle für Golfanlagen, Clubs und Verbände aktuell wichtigen Aspekte behandelt.

Seitenhitanalyse 2011 verfügbar

Besucheranalyse 2011 zeigt weitere Zunahme mobiler Leser

Im Auftrag des BranchenverbanJedes Jahr analysieren wir die Veränderungen des Leserverhaltens auf einer Vielzahl von Golfwebseiten. Die Analyse 2011 ist in diesen Tagen fertiggestellt worden und steht zum Abruf für Sie bereit.

Insgesamt ist das ungebrochene Wachstum der Lesezugriffe auch im Jahr 2011 zu beobachten. Die Varianz der beobachteten Golfwebseiten liegt zwischen 8,5 und 27% Zunahme bei den Seitenzugriffen. Die Zugriffe über mobile Geräte wie Smartphones und Tablet PCs wachsen überproportional.

Größter Verlierer beim Leserinteresse sind Platzanimationen, 3D Überflüge etc. Das ist nicht überraschend, wenn man berücksichtigt, dass praktisch alle Golfwebseiten über 90% wiederkehrender Leser haben.des Bitcom hat Comscore die von den Deutschen aufgewandte Online Zeit untersucht. Ziemlich genau 25% der aktuell im Internet verbrachten Zeit geht dabei auf das Konto von Facebook & Co.

Einer Cocomedia Studie ist zu entnehmen, dass 76% der Online Nutzer Social Media Anwender sind, bei den 14- bis 29-Jährigen sind es sogar 96%. Interessant ist aber auch dies: Der stärkste Zuwachs neuer Social Media Nutzer findet bei den über 50-Jährigen Frauen statt!

Welche Schlüsse sich daraus für den Golfmarkt ergeben? Darüber berichten wir regelmäßig auf Vorträgen und Seminaren. Zum Beispiel am 26. März beim Regionalkreis West des GMVD in Köln (Anmeldungen über den GMVD). Weitere Termine und Orte finden Sie hier.

Die GKMB Jubiläumsaktion 2012

Jubiläumsangebot für Jubilare

GKMB wird 2012 10 Jahre alt und 110 Golfanlagen feiern in diesem Jahr ein Jubiläum. Jede dieser Golfanlagen kann sich daher auf 10% Jubiläumsnachlass für Club- oder Eventfilme aber auch für neue Websites freuen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail für Ihr individuelles Jubiläumsangebot.

Golf & Internet.

Jugendseite des GC Kitzeberg

Alles neu bei einem der ältesten deutschen Golfclubs

Seit 110 Jahren wird Golf im GC Kitzeberg gespielt. Die neu gestaltete Website ist erst wenige Tage alt.

Der vom GKMB Team nach 4 Jahren jetzt vollzogene Tapetenwechsel zeigt den Traditionsclub, wie er sich heute seinen Mitgliedern bietet: Modern, sportlich und besonders jugendfreundlich.

Mehr Eindrücke finden Sie hier.

Golfen in Herdecke

Neun Löcher mit besonderer Klasse

Golfen in Herdecke, das ist Golf für alle in einem landschaftlichen Kleinod. Der von Architekt Karl F. Grohs (ebenfalls ein ClubWebMan Anwender) 2010 um- und ausgebaute Platz bietet neun Löcher in einer herausragenden Qualität. Diesem Anspruch wird die gesamte von Clubmanagerin Heike Johannsen geführte Anlage gerecht. Mit der seit Kurzem live gegangenen ClubWebMan Website gilt dies nun auch für den Online-Service.

Einen eigenen Eindruck können Sie sich hier verschaffen.

Dr. Velte Golf

Innovationen für den Innovator

Für innovative Konzepte beim Management von Golfanlagen und bei der marktgerechten Neuausrichtung des Golfgeschäfts in einer von Wettbewerb gekennzeichneten Region ist Dr. Velte Golf bekannt. Nun hat die Innovation auch den Bereich der Online-Kommunikation erreicht: www.drveltegolf.de ist seit Jahresbeginn mit ClubWebMan live.

Insbesondere die "Flagship" Destination St. Urbanus zeigt sich auf der neuen Website in der ihr zukommenden besonderen Qualität.

Kurzinformationen,Tipps & Downloads.

Aktueller Tipp
Die Impressumspflicht für Facebookauftritte ist durch ein Urteil des LG Aschaffenburg bestätigt worden. Hier ist aktueller Handlungsbedarf. Unterstützung bekommen Sie von unserer Social Media Expertin Pascale Haydt (pha@gkmb.de). 

Vielfach schneller ...
... sind die neuen Server, die wir im Januar für unsere Kunden installiert haben. Die Umstellung ist bei laufendem Betrieb erfolgt und mittlerweile abgeschlossen. Die größeren Leistungsreserven und die verbesserte Infrastrukturstabilität erhalten alle Kunden im Rahmen ihres ClubWebMan Rundumservices.

Aktualisiert ...
... sind einmal mehr alle ClubWebMan Content Management Systeme. So haben alle Kunden nicht nur den Vorteil der aktuellen Verbesserungen sondern auch immer alle notwendigen Sicherheitsupdates, die wir wie schon immer innerhalb weniger Minuten nach Verfügbarkeit für unsere Kunden installieren.

Neue Kooperationen ...
... die schweizer Golf Übersichtsplattform www.golfplattform.ch kooperiert seit Jahresanfang 2012 mit dem GKMB Portal www.regelweb.de. Und die von Tino Schuster geführte Golf deutsche Übersichtsplattform www.golf-plattform.de kooperiert zeitgleich mit den GKMB Portalen www.regelweb.de und www.golfanfangen.de.

Neue Lösungen, gewohnte Produktivität ...
... das finden Sie in der aktuellen Neuauflage unseres Lösungskatalogs Internet Module. Auf Anforderung senden wir Ihnen gerne diesen Katalog zu. 

Besuchen Sie uns auf unserer GKMB Website.

Kontakt.

G.K.M.B. GmbH
Lutherstraße 1, 75196 Nöttingen

Support.

Es soll einfach für Sie sein
Mo bis Fr von 9.00 bis 17.30 Uhr.

Telefon: +49 7232 37 23 55
Telefax: +49 7232 37 23 57
info@gkmb.de
www.gkmb.de

GKMB Blog.

Wir halten Sie immer up-to-date! Erhalten Sie Informationen zu aktuellen Themen und hilfreiche Tipps. Zum GKMB Blog.

Anwendungstipp.

Wir geben Ihnen praktische Hilfe bei der Verbesserung Ihrer Services für Ihre Kunden und Mitglieder. Zu den Anwendungstipps.

Geschäftsführer: Katharina Geffken, Joachim Geffken
HRB: 505380 AG Mannheim USt-ID.: DE226572808

Diese Nachricht erhalten Sie, weil Sie diesen Informationsdienst bei der G.K.M.B. GmbH ausgewählt haben, unser Kunde sind oder waren, an einem unserer Seminare und Workshops teilgenommen haben, mit uns einem auf Informationsaustausch angelegten Arbeitskreis angehören oder Mitglied eines von uns geförderten Verbandes sind. Sie können die Zusendung jederzeit beenden, indem Sie eine E-Mail an abmelden@gkmb.de senden.

Für den Versand dieses Newsletters speichern wir lediglich Ihren Namen, die Anrede und Ihre E-Mail Adresse. Sofern Sie diesen Newsletter abbestellen, speichern wir Ihre E-Mail Adresse in einer globalen Blockliste, um ein versehentliches erneutes Zusenden eines ungewünschten Newsletters zu vermeiden. Wir geben Ihre Daten an niemanden weiter. Die Zugriffe auf die in diesem Newsletter vorhandenen Links werten wir nur in der zulässigen anonymisierten Form aus.