Immer informiert zu aktuellen Golf, Marketing und Internet Themen.
Marketing.        Golf & Internet.        Kurzinformationen, Tipps & Downloads.

Sehr geehrter Leser,

einer von der VcG veranlassten umfassenden Analyse der etwa 618.000 nicht organisierten Golfspieler verdanken wir die Erkenntnis, dass nur etwa 78.000 als Mitgliederpotenzial anzusehen sind. Diese Gruppe hat nämlich bereits eine DGV Platzreife, einen Schlägersatz und das Bedürfnis, mehr als sechsmal im Jahr Golf zu spielen.

Rein rechnerisch wäre das ein Potenzial von weniger als 100 pro Golfanlage. Selbst bei einer hervorragenden Erfolgsquote von 15% bliebe da für die meisten Golfclubs und Golfanlagen eine Chance, die deutlich unterhalb der üblichen alters- und berufsbedingten Austrittsbewegung liegt.

Diese Zahlen bestätigen einmal mehr, dass die Ergiebigkeit des Graugolferpotenzials gering ist und vielmehr die Gewinnung neuer Golferinnen und Golfer vorrangige Aufgabe fast aller Clubs und Golfanlagen ist, wenn sie ihre Haushalte in Balance halten wollen.

In den kommenden Jahren kommen viele Golfanlagen in das Alter, in dem eine Erneuerung der Grüns und vielfach auch der Bewässerungsanlagen ansteht. Rückstellungen oder andere Reserven für die absehbaren Großinvestitionen trifft man nur in Ausnahmefällen an. Wenn es dann auch noch an Spielraum für eine Umlage- oder Preiserhöhungs-Option fehlt, dann sollten wohl ziemlich schnell 150 bis 200 Golfeinsteiger gewonnen werden.

Die Marketing-Unterstützung des Deutschen Golfverbandes mit Kursen und Aktionen sind eine gute Hilfe dafür. Effektive Werkzeuge für die Alltagsarbeit stellen wir mit Weblösungen, Social Media Betreuung und dem Golfeinsteiger-Portal golfanfangen.de zur Verfügung.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir Ihnen mit Rat und Anregungen behilflich sein können.

Ihr Joachim Geffken

Marketing.

Werbebeispiel Golfclub Homburg/Saar

Welches Umsatzpotenzial steckt in Ihren Webseiten?

Bei fast jedem neuen Internetprojekt sprechen wir über Werbung auf den zu entwickelnden Webseiten und was man für Banner oder Partnerprofile berechnen sollte.

Das Potenzial liegt zwischen zehn- und sechzigtausend Euro im Jahr. Informationen über Voraussetzungen, Vorgehensweise und erfolgversprechende Ansätze sind zu differenziert, um sie hier darzustellen. Für Sie passende Unterlagen von unseren Seminaren zum Thema und in der Praxis bewährte Konzepte können wir gerne für Sie bereitstellen.

Schreiben Sie uns einfach an info@gkmb.de Ihre Fragen zum Thema.

www.golfanfangen.de

Das Einsteigerportal golfanfangen.de ist live

Schon kurz nach dem Start des Golfeinsteigerportals golfanfangen.de war klar: Die für den Golfsport motivierenden Inhalte des Portals sind auch für die Webseiten von Golfclubs und Golfanlagen interessant. Wir reagieren auf diesen Bedarf mit einer zusätzlichen Leistungsoption.

Für alle Abonnenten eines Club- oder Golfanlagen-Profils gibt es die Möglichkeit, als Zusatzleistung die Bereitstellung der Inhalte für die eigene Website zu buchen. Damit werden die Inhalte über die Faszination und die Vielfalt des Golfsports ganz einfach als einbindbare Iframes bereitgestellt. Die Einbindung ist kinderleicht und eine laufende Ergänzung und Aktualisierung ist ebenfalls gewährleistet.

Das noch bis 31.12.2011 verfügbare Frühbucherformular mit umfassender Leistungsinformation können Sie hier herunterladen.

Die GKMB Jubiläumsaktion 2012

Jubiläumsangebot für Jubilare

GKMB wird 2012 10 Jahre alt und 110 Golfanlagen feiern in diesem Jahr ein Jubiläum. Jede dieser Golfanlagen kann sich daher auf 10% Jubiläumsnachlass für Club- oder Eventfilme aber auch für neue Websites freuen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail für Ihr individuelles Jubiläumsangebot.

Golf & Internet.

Heidelberger Golfeinsteiger-Bereich

Golfeinsteigerbereich im GC Heidelberg Lobenfeld

Ein spezieller Bereich für Golfeinsteiger ergänzt seit Kurzem den Webauftritt des Golf-Club Heidelberg Lobenfeld. Eine klare Navigation auf der Startseite führt in den farblich klar abgesetzten Einsteigerbereich.

Mehr Eindrücke finden Sie hier.

Der GCC Seddiner See mit Ressourcenmanager

Ressourcen-Manager jetzt auch im GCC Seddiner See

Zeitgerecht zum Beginn der Frosttage kommt beim GCC Seddiner See der ClubWebMan Platzstatusmanager auf der Startseite zum Einsatz. Hiermit können Platzstatus und Bespielbarkeit schnell und bequem vom Büro oder auch vom Greenkeeper per Handy aktualisiert werden. Besserer Service für Mitglieder und Arbeitserleichterung für das Clubsekretariat gehen damit eine gute Kombination ein.

Dieses seit knapp zwei Jahren verfügbare ClubWebMan Platzstatusmanager Modul steht auch den Anwendern anderer Weblösungen zur Verfügung.

Informieren Sie sich doch mal selbst bei www.gccseddinersee.de über eine unserer Websites, die in den PGC Auszeichnungen stets Spitzenplätze belegt. Und wenn Sie mehr zum ClubWebMan Platzstatusmanager wissen möchten, dann schreiben Sie uns an info@gkmb.de.

Kurzinformationen,Tipps & Downloads.

Aktueller Tipp
Golfmarketing war das Thema eines 45-minütigen Beitrags für unsere von über hundert Teilnehmern besuchte Golf Online Roadshow 2011. Wer nicht dabei war, kann den Videomitschnitt hier ansehen


Neue Funktionen in ClubWebMan ...
... jahreszeitlich gesteuerte Darstellungszeiten von Webcams vermeiden die unschönen nächtlichen Schwarzbilder.

... der auch vom Greenkeeper-Telefon aktualisierbare Platzstatus zeigt auf Wunsch auch die Zeit der letzten Aktualisierung.

... Aloha, ein sehr bedienfreundlicher neuer Editor für kleine Textänderungen ist im Testbetrieb bei golfanfangen.de. Bis zur Auslieferung an Kunden werden noch ein paar Wochen vergehen.

Neue Kooperationen ...
... der Golfverband Niedersachsen Bremen und GKMB haben einen Kooperationsvertrag für ClubWebMan und das Golfeinsteiger Portal golfanfangen.de geschlossen. Schon bald wird dies auf der neuen Website des GVNB sichtbar werden.

... der Golfclub Johannesthal ist der neue ClubWebMan Technologiepartner. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden alle ClubWebMan Neuentwicklungen direkt nach der Produktfreigabe dem Club zur Verfügung gestellt.

Besuchen Sie uns auf unserer GKMB Website.

Kontakt.

G.K.M.B. GmbH
Lutherstraße 1, 75196 Nöttingen

Support.

Es soll einfach für Sie sein
Mo bis Fr von 9.00 bis 17.30 Uhr.

Telefon: +49 7232 37 23 55
Telefax: +49 7232 37 23 57
info@gkmb.de
www.gkmb.de

GKMB Blog.

Wir halten Sie immer up-to-date! Erhalten Sie Informationen zu aktuellen Themen und hilfreiche Tipps. Zum GKMB Blog.

Anwendungstipp.

Wir geben Ihnen praktische Hilfe bei der Verbesserung Ihrer Services für Ihre Kunden und Mitglieder. Zu den Anwendungstipps.

Geschäftsführer: Katharina Geffken, Joachim Geffken
HRB: 505380 AG Mannheim USt-ID.: DE226572808

Diese Nachricht erhalten Sie, weil Sie diesen Informationsdienst bei der G.K.M.B. GmbH ausgewählt haben, unser Kunde sind oder waren, an einem unserer Seminare und Workshops teilgenommen haben, mit uns einem auf Informationsaustausch angelegten Arbeitskreis angehören oder Mitglied eines von uns geförderten Verbandes sind. Sie können die Zusendung jederzeit beenden, indem Sie eine E-Mail an abmelden@gkmb.de senden.

Für den Versand dieses Newsletters speichern wir lediglich Ihren Namen, die Anrede und Ihre E-Mail Adresse. Sofern Sie diesen Newsletter abbestellen, speichern wir Ihre E-Mail Adresse in einer globalen Blockliste, um ein versehentliches erneutes Zusenden eines ungewünschten Newsletters zu vermeiden. Wir geben Ihre Daten an niemanden weiter. Die Zugriffe auf die in diesem Newsletter vorhandenen Links werten wir nur in der zulässigen anonymisierten Form aus.